Die Stadtmeisterschaften 2019 am 21.9.2019 waren wieder ein toller erfolg, vielen Dank an alle Helfer!!!

Stadtmeisterschaften 2019

//

September 23rd, 2019 //by Christian Speil

Hallo Liebe Schwimmfreunde,

Stadtmeisterschaften 2019

am 21.9.2019 fanden unsere diesjährigen Stadtmeisterschaften statt. Danke an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen das wir einen wunderschönen und erfolgreichen Wettkampftag erleben durften. Ebenfalls geht ein grosser Dank an alle Helferinnen und Helfer die uns Ihre freie Zeit zur Verfügung gestellt haben. Ohne Euch hätten wir es nicht geschafft!!

Danke auch an die zahlreichen Sponsoren, die uns Gutscheine und Werbeartikel gespendet haben. Mit eurer Hilfe konnten wir auch in diesem Jahr eine durchaus erfolgreiche Tombola gestalten, deren Erlös wir zusammen mit den Einnahmen der Cafeteria der Jugendkasse vom Verein gutschreiben werden.

Als erfolgreichste Staffelteilnahme konnte sich die 2.Mannschaft der Sonnenschule Bergneustadt vor GGS Wiedenest (1.Mannschaft) und GGS Hackenberg (1.Mannschaft) behaupten.

Die erfolgreichste Mannschaft der weiterführenden Schulen wurde die 1.Mannschaft vom Wüllenweber Gymnasium vor der Realschule (1.Mannschaft) und der 2.Mannschaft vom Wüllenweber Gymnasium.

Der Herbert Wolff-Gedächtnispokal geht in diesem Jahr an Emily Schulz mit 566 erreichten Punkten.

Jugendstadtmeisterin wurde Katerina Hermann mit 938 Punkten vor Sunny Kolodziej(694) und Ronja Tamina Rödder (579).

Ein Jugendstadtmeister konnte nicht ermittelt werden.

Stadtmeister wurde Tobias Busse mit 2306 Punkten vor Eric Begoihn (1203) und Louis Becker (1108).

Stadtmeisterin wurde Katharina Decker mit 1361 Punkten vor Leonie Schütz (912) und Lena Mießner (872).

Stadtmeister der Masters wurde Maximilian Decker mit 1957 Punkten vor Atonios Pontoropoulus (1124) und Tobias Grabowski (913).

Stadtmeisterin der Masters wurde Elsbeth Flick mit 2097 Punkten.

Weitere Ergebnisse im Anhängenden Protokoll.

Protokoll Stadtmeisterschaften 2019

This entry was posted on Montag, September 23rd, 2019 at 11:22 and is filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.